it's science ✔︎ Optimierte Nahrungsergänzung
Science Based Nutrition
✔︎ LipoMolecule Technologie
✔︎ Vegan & Made in Germany
✔︎ Kostenloser Versand
it's science
Kontakt

Omega 3 Lebensmittel Tabelle

Lebensmittel Omega-3-Fettsäurengehalt Beschreibung
Leinsamenöl Sehr hoch Reich an ALA, einem pflanzlichen Vorläufer von Omega-3.
Chiasamen Hoch Enthalten ALA und sind eine hervorragende pflanzliche Quelle für Omega-3-Fettsäuren.
Walnüsse Hoch Gute pflanzliche Quelle für ALA, besonders wenn sie roh verzehrt werden.
Sojabohnenöl Hoch Enthält ALA, eine pflanzliche Form von Omega-3.
Rapsöl Hoch Enthält ALA und ist eine gute pflanzliche Ölquelle.
Leinsamen (geschrotet) Hoch Gute Quelle für ALA und Ballaststoffe.
Hanfsamen Hoch Enthalten ALA und sind reich an Proteinen.
Algenöl Hoch Eine pflanzliche Quelle für DHA, besonders wichtig für Vegetarier und Veganer.
Algen (getrocknet) Hoch Enthalten DHA und EPA und sind eine Option für Vegetarier und Veganer.
Sojamilch (angereichert) Hoch Einige Sojamilchprodukte sind mit Omega-3-Fettsäuren angereichert.
Sojabohnen Hoch Enthalten ALA und sind vielseitig in der Küche einsetzbar.
Tofu Hoch Je nach Verarbeitung kann Tofu ALA enthalten.
Grüne Blattgemüse Mittel Enthalten ALA, Spinat und Grünkohl sind gute Optionen.
Nüsse (Macadamia) Mittel Enthalten moderate Mengen ALA.
Nüsse (Haselnüsse) Mittel Enthalten moderate Mengen ALA.

 

NEU - LipoVibes Omega 3 (aus Algenöl) mit Schwarzkümmelöl

NEU - LipoVibes Omega 3 (aus Algenöl) mit Schwarzkümmelöl

Normaler Preis
€29,90
Sonderpreis
€29,90
Normaler Preis
Einzelpreis
(€299,00pro 100ml )
Ausverkauft
Zum Produkt

Generell gibt es Lebensmittel, die wenig Omega 3 enthalten und für eine Omega 3 Reiche Ernährung vermieden werden sollten:

Hier ist eine Tabelle mit Lebensmitteln, die generell wenig Omega-3-Fettsäuren enthalten. Beachten Sie, dass die genaue Menge der enthaltenen Omega-3-Fettsäuren je nach Sorte und Zubereitungsart variieren kann.

Lebensmittelgruppe Lebensmittel mit wenig Omega-3 Bemerkungen
Fleisch Rindfleisch, Schweinefleisch, Geflügel Fleisch von landwirtschaftlich gehaltenen Tieren enthält im Allgemeinen weniger Omega-3-Fettsäuren im Vergleich zu wild lebenden Fischen.
Milchprodukte Kuhmilch, Butter, Käse Milchprodukte tierischen Ursprungs enthalten normalerweise wenig Omega-3-Fettsäuren. Einige Produkte können mit Omega-3 angereichert sein.
Eier Hühnereier Eier enthalten normalerweise geringe Mengen Omega-3-Fettsäuren, es sei denn, sie werden mit Omega-3 angereichert.
Getreideprodukte Weißbrot, Reis, Nudeln Raffinierte Kohlenhydrate und Produkte aus Weißmehl enthalten üblicherweise wenig Omega-3-Fettsäuren.
Gemüse und Früchte Die meisten Gemüse und Früchte Pflanzliche Lebensmittel neigen dazu, weniger Omega-3-Fettsäuren zu enthalten, insbesondere im Vergleich zu Fisch und Algen.
Nüsse und Samen Mandeln, Cashewnüsse, Sonnenblumenkerne Nüsse und Samen sind im Allgemeinen gute Quellen für gesunde Fette, aber der Omega-3-Gehalt ist im Vergleich zu anderen Lebensmitteln eher niedrig.
Öle Sonnenblumenöl, Maiskeimöl, Distelöl Pflanzenöle, die aus Samen und Nüssen extrahiert werden, können wenig Omega-3-Fettsäuren enthalten.
Süßwaren und Snacks Kekse, Chips, Schokolade Verarbeitete Lebensmittel und Süßigkeiten enthalten normalerweise wenig Omega-3-Fettsäuren und können oft reich an gesättigten Fetten und Zucker sein.
Fast Food Burger, Pommes frites, Hot Dogs Fast Food ist oft reich an gesättigten Fetten und arm an gesunden Omega-3-Fettsäuren.
Fertiggerichte Tiefgefrorene Mahlzeiten, Fertigsaucen Fertigprodukte können oft wenig Omega-3-Fettsäuren enthalten und stattdessen reich an gesättigten Fetten, Transfetten und Natrium sein.