it's science ✔︎ Optimierte Nahrungsergänzung
Science Based Nutrition
✔︎ LipoMolecule Technologie
✔︎ Vegan & Made in Germany
✔︎ Kostenloser Versand
it's science

So kommst du gesund durch den Winter – 7 Tipps für ein starkes Immunsystem

Alle Jahre wieder: Kürzere Tage, weniger Sonnenlicht und Draußensein – hallo, Erkältungszeit! Wie du dich gut versorgst und vor saisonbedingten Erkrankungen schützt: Unsere besten 7 Tipps.

Im Winter gesund bleiben: So geht's

Im Winter dürfen wir uns nicht nur über Schnee und Weihnachtsgebäck freuen, sondern sollten uns aufgrund des erhöhten Erkältungsrisikos auch gegen Erkrankungen wappnen. Nasskaltes Wetter draußen und das viele Verweilen in Räumen drinnen sorgen dafür, dass Viren und Bakterien eine große Angriffsfläche haben. Fieber oder schlimmere Erkrankungen können einem den Spaß am Winter gehörig verscherzen. Daher stellt sich die Frage: Wie kommt man gesund durch den Winter?

Welche Kniffe gibt es, die du berücksichtigen kannst und die einfach umzusetzen sind? Wir verraten dir, was du selbst für Deinen Körper tun kannst, um gesund durch den Winter zu kommen.

Vitamin C – das Wundermittel im Winter?

Vielleicht gehörst du auch zu denjenigen Menschen, die unwissentlich an einem Vitamin-C-Mangel leiden. Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, gehört zu der Gruppe der essenziellen Vitamine. Das bedeutet, dass dein Körper den Nährstoff nicht selbst bilden kann – er muss von außen zugeführt werden. Dies ausschließlich über die Nahrung zu bewältigen, kann schwierig werden. Vitamin C unterstützt die Arbeit unseres Immunsystems und ist zudem für die Aufnahme von Eisen sowie den Aufbau von Bindegewebe und Knochen zuständig.

Einen Winterpush an Vitamin C bekommst du, indem du es als Nahrungsergänzungsmittel mit hoher Bioverfügbarkeit zu dir nimmst. So ist z.B. LipoVibes Pure Vitamin C durch die patentierte LipoMolecule-Technologie besonders effektiv vom Körper aufnehmbar. Das sorgt dafür, dass das wertvolle Vitamin direkt in deinen Zellen ankommt und nicht wie bei herkömmlichen Produkten der Großteil ungenutzt bleibt.

LipoVibes Vitamin C - effektive Immununterstützung

LipoVibes Vitamin C - effektive Immununterstützung

Normaler Preis
€29,90
Sonderpreis
€29,90
Normaler Preis
Einzelpreis
(€299,00pro 100ml )
Ausverkauft
Zum Produkt

Frische Luft und Abhärtung

Im Winter verbringt man gerne viel Zeit in den eigenen vier Wänden, da es draußen einfach zu ungemütlich ist. Dein Körper braucht jedoch Sauerstoff und den Temperaturunterschied, um die Durchblutung und auch den Stoffwechsel anzukurbeln. Dieser fährt im Winter üblicherweise herunter und bewirkt, dass der Körper weniger resistent gegenüber Krankheiten ist.

Ich weiß, das will keiner gern hören, aber:

Wenn es draußen also regnet oder kühl ist und schneit, solltest du dennoch einen Spaziergang einlegen und an die frische Luft gehen. Dadurch härtest du deinen Körper ab und bringst ihn dazu, das Immunsystem auf gesunde Art und Weise zu stärken. Langfristig wirst du durch den gewollten Kalt-Warm-Wechsel gegenüber Kältereizen unempfindlicher. Den gleichen Effekt verschaffen auch Saunagänge, die ebenfalls dafür bekannt sind, das Immunsystem durch einen hohen Temperaturunterschied bewusst auf Trab zu bringen.

gesund bleiben im winter

Wechselduschen zuhause

Auch Wechselduschen wirken wie wahre Booster für unser Immunsystem. Das Schöne daran ist: Für die Anwendung musst du nicht einmal das Haus verlassen. Ganz einfach in den Alltag integrieren kannst du diesen Tipp, indem du das Wechselduschen zu einer täglichen Gewohnheit machst. Idealerweise folgt man dabei dem Muster von warm/kalt/warm/kalt (endet mit der kalten Phase) und überschreitet eine Zeit von zehn Minuten nicht.

Diese Art der Dusche ist nicht nur ein guter Wachmacher am Morgen, sondern stärkt während der kalten Jahreszeit deine Durchblutung und beugt Erkältungen vor. Durch die abwechselnden Kalt-Warm-Reize werden die Kapillargefäße trainiert und der Kreislauf kommt in Schwung. Anschließend fühlst du dich fit und gewappnet für die kalten Temperaturen.

Die geballte Kraft der Antioxidantien

Auch Antioxidantien sind ein wichtiger Baustein für die lebenswichtigen Funktionen in deinem Körper. Dabei handelt es sich um Verbindungen, welche deine Zellen vor oxidativem Stress und freien Radikalen schützen. So helfen sie dir dabei, dein Immunsystem intakt zu halten und dich vor Krankheiten zu schützen. Antioxidantien kannst du, ähnlich wie Vitamin C, auch in flüssiger Form zu dir nehmen.

Wie alle Antioxidantien kann Astaxanthin die Zellen vor freien Radikalen schützen, was potenziell zur Stärkung des Immunsystems beitragen kann. Es ist ein rein natürlicher Stoff, aus dem z.B. die Schalen von Krebstieren ihre rote Farbe haben und ist eines der effektivsten, in der Natur vorkommenden Antioxidantien. 

LipoVibes Astaxanthin - Antioxidans aus Rotalgen

LipoVibes Astaxanthin - Antioxidans aus Rotalgen

Normaler Preis
€29,90
Sonderpreis
€29,90
Normaler Preis
Einzelpreis
(€299,00pro 100ml )
Ausverkauft
Zum Produkt

Eisenhaltige Lebensmittel

Eisen spielt eine wichtige Rolle im Körper und kann bei einem Mangel zu einem schwachen Immunsystem führen. Weitaus leiden mehr Menschen als man denkt, insbesondere Frauen während der Regelblutung, unter einem Eisenmangel – und achten bei der Ernährung nicht ausreichend auf entsprechend eisenhaltige Lebensmittel.

So solltest du insbesondere im Winter Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte und getrocknete Früchte auf deinen Speiseplan setzen. Ein Linseneintopf mit frischem Suppengemüse beispielsweise ist das ideale Gericht für eine eisenhaltige Nahrungsaufnahme. Auch Fleisch, Fisch und Geflügel sind reich an Eisen, werden jedoch sauer verstoffwechselt, was einige Abfallprodukte für den Körper mit sich bringt. Besser ist eine pflanzliche bzw. basische Ernährung. Vitamin C unterstützt übrigens die Aufnahme von Eisen im Blut.

gesund bleiben im winter tipps

Früchte als zusätzlicher Vitamin-Lieferant

Du kommst zudem gesund durch den Winter, wenn du regelmäßig viele Früchte und frisches Obst konsumierst. Im Supermarkt findet sich glücklicherweise auch zu kalten Jahreszeit ein entsprechendes Angebot an Südfrüchten und Beeren. Besonders viele Vitamine enthalten dabei Kiwis, die Acerola-Kirsche, Zitronen, Orangen, und Grapefruits. Am meisten Spaß macht es, sie in Form eines bunten Smoothies zu sich zu nehmen obwohl es natürlich auch wichtig ist, das Obst in seiner ganzen Form – mit all seinen Ballaststoffen – zu sich zu nehmen.

Auch in Äpfeln sind neben Vitamin C die Vitamine A, B1, B2, B6 und E enthalten. Wenn dir ein Apfel pur zu langweilig ist, kannst du Äpfel beispielsweise in Pfannkuchen und Müsli schneiden. Die Schale sollte dabei jedoch immer dran gelassen und mit gegessen werden, da sie die meisten Nährstoffe enthält.

Ab in den Urlaub – das Sonnenvitamin D

Vitamin D spielt bei der Abwehr von Krankheiten eine zentrale Rolle: Ohne den Stoff können bestimmte Abwehrzellen nicht produziert werden. Vitamin D können wir über die Haut aufnehmen, indem wir sie Sonnenlicht aussetzen. Im Winter ist das hierzulande natürlich schwierig. Wenn du keine Präparate nehmen möchtest, solltest du jede einzelne Sonnenstunde nutzen, um dich zu sonnen (notfalls auch mit Jacke auf dem Balkon oder der Terrasse).

Schöner ist es jedoch, einen Winterurlaub in der Sonne und am Meer zu verbringen. Die Kombination von Vitamin D und gesunder Meeresluft sind ein wahrhaftiger Segen für dein Immunsystem. Und wenn die Zeit oder das Budget keinen Urlaub in den sonnigen Süden erlauben, dann kannst du stattdessen über die Anschaffung einer Tageslichtlampe nachdenken.